Selbsthilfe Unruhige Beine e.V.

Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlaf. Der Schlaf dient der Erholung. Was ist aber, wenn der Schlaf gestört ist?

Einschlaf- und Durchschlafstörungen, unerholsamer Schlaf, Tagesmüdigkeit, erhöhtes Schlafbedürfnis, Gereiztheit, Konzentrationsschwäche, unruhige Beine beim Einschlafen – kennen Sie diese Symptome?

Zusätzlich Können bei den unruhigen Beinen noch Missempfindungen wie Jucken, Brennen, Reißen, Kribbeln, Stechen bis hin zu Krämpfen und quälende Schmerzen auftreten. Oftmals fühlt es sich an, als schieße Strom durch die Beine.

Nicht nur die Beine sondern auch die Arme oder der ganze Körper können betroffen sein.

Damit Sie das Gefühl haben ernst genommen zu werden laden wir Sie ein am Erfahrungsaustausch teilzunehmen. Viele Tipps und Anregungen werden an Sie weitergegeben.

Was machen unsere Selbsthilfegruppen?

Wir kommen miteinander ins Gespräch.

Wir tauschen Erfahrungen im Umgang mit der Krankheit aus.

Wir vermitteln das Verständnis, ernst genommen zu werden.

Wir bieten Hilfe und nehmen Hilfe an.

Bei uns sind Sie mit Ihrer Krankheit nicht alleine.

Was bieten wir darüber hinaus unseren Mitgliedern:

Mitgliederzeitung "RLS Post"

Einladungen zu Veranstaltungen


Eine Mitgliedschaft kostet gerade einmal 18 € pro Jahr.
Interessiert an einem Beitritt?
Schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail
oder rufen Sie an 05481 / 847 5713.


Der Vorstand:

1. Vorsitzende:
Annegret Budke
Kassenführerin:
Brigitte Schauff
Schriftführerin:
Sabine Kratzert